Schuhrakel©

– Wie alles begann

Wenn zwei rote Fäden sich treffen…

Es war ein warmer Frühlingstag 2017, als wir mit Cappuccino und frischen Brezen gestärkt, die Idee eines Kartensets besprachen. Außergewöhnliche Körperspürtipps mit motivierenden Sprüchen sollten es werden…
Wenn sich jedoch zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort zwei rote Fäden verknüpfen, dann will daraus mehr entstehen.

Gute Sterne

Vielleicht lag es an den Sternen, denn es wollte weit mehr in die Welt als eine Ansammlung von Tipps. Das Universum ist schlau: wenn wir gewusst hätten, welche Dimension diese Idee einnimmt, vielleicht hätte uns der Mut verlassen, denn schon bei den nächsten Treffen haben wir unsere Kinderschuhe hinter uns gelassen und uns mutig die Unternehmerinnen-Stiefel angezogen.

9 Monate später

Feiern wir im Rahmen einer Vernissage die Verlagstaufe des Frauenschuh-Verlags und halten stolz unser Schuhrakel-Kartenset in Händen. Staunend durften wir erkennen, dass unser Baby nicht nur ein besonderes Geschenk oder eine Investition in Selbstwertschätzung ist, sondern als Orakel taugt und sich mit den Karten coachen lässt. Nach der Vernissage war bereits die erste Lieferung ausverkauft! Dieser Erfolg beflügelt uns und macht uns Mut, uns weiteren großen Projekten zu stellen.